Hausprojekt in der Altstadt Heidelbergs

Aktuelles

Letzten Sonntag besuchte uns Simon vom Radio Dreyeckland in der Oberbadgasse und interviewte unsere Mitbewohnerin Sophia zur Entstehung der Idee und wie sie sich weiter zu unserem Hauskauf entwickelte. Das Mietshäuser Syndikat und ihre Projekte waren dabei wesentliche Anknüpfungspunkte. Nach nun einem Jahr hat sich ein neuer Alltag entwickelt, der stark von dem Renovierungsprozess geprägt ist.

Das Interview wurde am Mittwoch, den 04.12.19 auf 102.3 mhz ausgestrahlt und ihr könnt euch den Mitschnitt über unser schönes Projekt nochmal hier anhören:

https://rdl.de/beitrag/eine-wg-kauft-ein-haus-heidelberg-wie-geht-das

Übrigens hat das Radio Dreyeckland seine Räumlichkeiten auf dem Grethergelände in Freiburg, dem ersten Projekt des Mietshäuser Syndikats Deutschlands

Wer wir sind und was wir wollen

In der Altstadt von Heidelberg befindet sich unser schönes, verwinkeltes Altbauhaus. Dort leben wir als Gemeinschaft aus Studierenden, Berufstätigen und Auszubildenden. Das Haus in der Oberbadgasse 6 wollen wir kaufen und damit sowohl als bezahlbaren Mietraum... weiterlesen

Das Konzept - kurz und knapp

Wie funktioniert so ein Hausprojekt?
Wie setzen wir das Hausprojekt um?
Wofür das Ganze?

weiterlesen

Finanzierung

Für einen Hauskauf benötigen wir eine ganze Menge Geld, das ist bei einem Hauskauf meist mehr als die einzelnen BewohnerInnen haben. Ein Finanzierungskonzept muss also her und das... weiterlesen

Direktkredite

Mit einem Direktkredit könnt ihr das Projekt unterstützen. Ein Direktkredit ist eine soziale, sinnvolle, transparente und nachhaltige Geldanlage. weiterlesen

Das Mietshäuser Syndikat

Das Mietshäusersyndikat ist der Zusammenschluss vieler einzelner Wohnprojekte. Es dient der Beratung neuer Hausprojekte nach dem "Syndikatsmodell" und beteiligt sich neuen Projekte aus einem Solidarfond.   weiterlesen

Anstehende Termine:

Aktuell keine anstehenden Termine